Woran erkenne ich einen echten Orientteppich?

Ein echter Orientteppich ist ein luxuriöses Schmuckstück in Ihrer Wohnung und eine lohnende Investition und Wertanlage. Der Kauf eines solchen Kunstwerkes aus traditionellem persischen Handwerk will gut überlegt sein, denn Sie möchten an dem Teppich viele Jahre Freude haben und er soll zu Ihnen und Ihrer Einrichtung passen. Und wenn man eine Investition von so hohem finanziellen und sentimentalen Wert tätigt, möchte man sichergehen, dass das erworbene Stück auch echt ist.
Oder möglicherweise haben Sie einen Orientteppich geerbt und möchten nun wissen, ob es sich hierbei um ein Original handelt.
Es gibt einige Anhaltspunkte auf die Sie achten sollten und mithilfe derer Sie Original von Fälschung unterscheiden können.

Als erstes lohnt sich ein Blick auf das Etikett des Perserteppichs. Wo kommt er her? Es muss immer das Herkunftsland oder die Region angegeben werden und bei Ware aus China wird es sich nicht um einen echten Perser handeln.
Das Etikett verrät außerdem, woraus der Teppich hergestellt worden ist. Hierbei sollte es sich um Naturmaterialien wie Wolle, Seide oder auch Baumwolle handeln. Ein echter Orientteppich ist nie aus Kunstfasern gefertigt!

Als nächstes nehmen Sie 3 wichtige Details des Teppichs genau unter die Lupe, um herauszufinden, ob er handgeknüpft oder maschinell hergestellt wurde.

Schauen Sie sich die Fransenkante genau an. Wenn die Franse als Kettfaden durch den Teppich hindurchläuft und an der anderen Seite als Franse wieder herauskommt, ist er handgeknüpft. Bei maschinell gewebten Teppichen wird die Fransenborte hinterher separat angenäht.

Wenn Sie im Teppich einen Fehler finden, haben Sie Glück. Denn ein Teppich ist echte Handarbeit und weißt immer kleine Unregelmäßigkeiten auf. Nur ein maschinengeknüpfter Teppich ist fehlerlos. Kein echter Teppich gleicht dem anderen und das ist ein Qualitätsmerkmal.

Messen Sie den Teppich an mehreren Stellen mit dem Maßband aus. Bei einem handgeknüpften Teppich werden Sie kleine Abweichungen feststellen, während ein maschinell hergestellter an jeder Stelle exakt gleich breit ist und vollkommen gerade.

Falls Sie sich dennoch unsicher sind, holen Sie sich Rat von einem Fachmann. Wir erstellen Ihnen über die Beurteilung der Echtheit hinaus auch gerne ein Gutachten über den Wert ihres Teppichs.